Ultraschall-Einparkhilfen erkennen Hindernisse hinter und je nach Modell auch vor dem Fahrzeug. Auf Basis der Laufzeit der Ultraschallwellen wird die Entfernung bestimmt und dem Fahrer visuell sowie akustisch angezeigt. Im Fahrzeug müssen dazu Ultraschallsensoren (siehe Abbildung unterhalb) in einer Einbauhöhe von ca. 45cm - 65cm angebracht werden.

Besonderheiten unserer Einparkhilfen:

  • Modularer Aufbau des gesamten Systems -> Einfacher Einbau
  • Extra lange Anschlussleitungen mit extra Steckverbindungen innerhalb der Kabel
  • Excellentes Preis-/Leistungsverähltnis und geringe Reklamationsquoten
  • inklusive Sicherung im Stromversorgungskabel und Lochbohrer für Sensoren

Folgende Designs sind verfügbar:

alt

Lieferbar mit 4 Sensoren (für hinten) oder 8 Sensoren (vorne & hinten)*

alt

Lackierbare Sensoren (Uni- & Metalliclack)

alt
 

*Display 50 nur mit 8 Sensoren, Typ 10, 17 und 17N nur mit 4 Sensoren lieferbar